Twitter for Connection

Februar 16, 2009

Verschiedene Menschen, können, trotz diverser Gemeinsamkeiten, verschiedene Interesse haben.

Ihr habt bisher leider keine Freunde gefunden, mit denen ihr eure euphorische Begeisterung für molekulare Zellforschung teilen könnt, dann nichts wie hin zu Twitter.

Ich bin überzeugt, dass Twitter eine wunderbare innovative Möglichkeit ist, um neben bestehenden Kontakten, mit denen man diverse Interessen teilt, und sei es nur eine „Nichtigkeit“ des Lebens, wie bitterer Gerstensaft oder die Euphorie über rotbesohltes Schuhwerk, auch neue Kontakte zu knüpfen, mit denen man sich über Themen austauschen kann, die man mit den bisherigen Kontakten vielleicht nicht teilt.

Außerdem kann man  mit 140 Zeichen seinem kompletten Freundeskreis, und der restlichen Twitterwelt kostenlos und auf einen Schlag Neuigkeiten mitteilen. So kann man sie an den „Wichtigkeiten“ des Lebens teilhaben lassen und sie so besser und persönlicher kennenlernen und feststellen, dass man neben den bisherigen Interessen zum Beispiel eine gemeinsame Vorliebe für Lasagne teilt. Schlussendlich ist man, auch über weite Distanzen viel verbundener miteinander und ist schneller näher dran um zum Beispiel einem Freund in schwierigen Situationen beizustehen.

Wie einfach Twitter wirklich funktioniert kann man innerhalb von 2 min 25 erlernen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: